Wielkopolska

    Aus Pferde-Lexikon

    Steckbrief
    Herkunft: Polen
    Stockmaß: 155-165 cm
    Farben: vor allem Braune und Dunkelbraune, auch Füchse, Schimmel, Rappen
    Eignung: Freizeit, Sport- und Kutschpferd
    auch: Wielkopolski, Wielkopolska-Rasse

    Exterieur

    Der Wielkopolska ist ein vielseitig einsetzbares Reit- und leichtes Fahrpferd, das in seinem Erscheinungsbild stark dem Trakehner ähnelt. Der Kopf ist leicht und recht trocken, mit fein geschnittenen Nüstern und Ohren, breiter Stirn und wachen Augen. Die Nasenlinie ist gerade. Der lange, schlanke Hals besitzt ein leichtes Genick und setzt in mittlerer Höhe an den schrägen, langen Schultern an. Der ausgeprägte Widerrist geht in einen langen, geraden Rücken mit mäßig abfallender Kruppe über. Der Rumpf ist an den Flanken leicht aufgezogen. Die Beine sind trocken und kräftig, mit stabilen Gelenken und guter, schräger Fesselung.

    Wiekopolski-Pferde erreichen ein Stockmaß von rund 160 Zentimetern. Pferde dieser Rasse kommen vor allem in den Farben braun und dunkelbraun vor; Füchse, Rappen und Schimmel sind seltener zu finden. Weiße Abzeichen treten in geringem Umfang an Kopf und Beinen auf.

    Herkunft und Haltung

    Die Geschichte der Wielkopolska-Rasse entspricht weitgehend der des Trakehners. Nachdem 1945 die meisten Trakehner durch die Flucht der deutschsprachigen böhmischen Bevölkerung nach Westdeutschland gelangt waren, wurde mit den wenigen verbliebenen Tieren eine polnische Zucht begründet. Ziel war es, die Vielseitigkeit und Härte der Rasse zu erhalten. Heute werden Wielkopolska-Pferde in den Staatsgestüten in unterschiedlichen Typen, je nach Einsatz als Sport- oder Arbeitspferd, gezüchtet. Ende des 20. Jahrhunderts wurden die Zuchtbücher der polnischen Trakehner, des masurischen Reitpferds und des Posener Pferds vereinigt; all diese Rasse werden nun unter dem Namen "Wielkopolska" zusammengefasst.

    Art und Wesen

    Wie der Trakehner ist der Wielkopolska ein zuverlässiges Pferd mit großem Arbeitseifer. Die Pferde lernen schnell und besitzen ein lebhaftes, aber regelbares Temperament.


    Artikel teilen